Gemeinde Sternenfels

Seitenbereiche

Volltextsuche

Navigation

Wichtiger Hinweis zur Europawahl am 25. Mai 2014

 
Nach dem Gesetz über die allgemeine und die repräsentative Wahlstatistik bei der Wahl zum Deutschen Bundestag und bei der Wahl der Abgeordneten des Europäischen Parlaments aus der Bundesrepublik Deutschland (Wahlstatistikgesetz) sind in den vom Bundeswahlleiter im Einvernehmen mit den Landeswahlleitern und den Statistischen Landesämtern bestimmten Stichprobenwahlbezirken bei der Europawahl 2014 Statistiken über die Geschlechts- und Altersgliederung der Wahlberechtigten und Wähler unter Berücksichtigung der Stimmabgabe für die einzelnen Wahlvorschläge zu erstellen.
 
Das Statistische Landesamt Baden-Württemberg hat hierzu für die Europawahl am 25. Mai 2014 den Urnenwahlbezirk Sternenfels als repräsentativen Wahlbezirk ausgewählt.
 
Die Stimmzettel in den repräsentativ ausgewählten Wahlbezirken enthalten lediglich einen Unterscheidungsaufdruck nach Geschlecht und sechs Altersgruppen. Wie bei jedem Stimmzettel sind keine personenbezogenen Daten wie Name, Anschrift oder Geburtsdatum des Wählers enthalten, so dass das Wahlgeheimnis gewahrt bleibt. Die Auswertung der Stimmzettel erfolgt nicht in der Gemeinde, sondern örtlich und zeitlich davon getrennt im Statistischen Landesamt.
 
Entsprechende Merkblätter liegen am Wahltag im Wahllokal aus oder können beim Bürgermeisteramt Sternenfels angefordert werden.
 

Gemeindeverwaltung Sternenfels, Maulbronner Str. 7, 75447 Sternenfels

Tel. 07045 970-4000 | info@sternenfels.org